Kompetent und zuverlässig!

Zivilrecht?

Damit sind in der Regel Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und anderen Bürgern, Firmen usw. gemeint.

Das betrifft z.B. folgende Fälle:

  • Sie schließen einen Vertrag und irgendwo „hakt es“ (mieten eine Wohnung/Hotelzimmer/Reise, die dann nicht frei wird/ist)

  • Sie haben Schadensersatzansprüche (bauen einen Autounfall, werden überfahren, der Arzt macht einen Kunstfehler)

  • Man erfüllt Ihnen gegenüber vertragliche Pflichten nicht (das "neue" Auto streikt oder ist gar nicht so neu; die Reparatur Ihrer Waschmaschine (setzen Sie für "Waschmaschine" jeden beliebigen Gegenstand ein) geht schief; in der Wohnung regnet es durch; im Hotel in der Sonnenregion bestimmen Bagger Ihren Tagesablauf, Ihr" Traumhaus" wird zum Alptraum)

  • Sie wurden beim Vertragsschluss "über den Tisch gezogen" („Gewinnspiel“; „Kaffeefahrt“, Kauf online oder an der Haustür, „Sex-hotlines“)

  • Ehe- Partnervermittlung; Telefon-  und Internetgebühren für fragwürdige „Services“.

  • Scheidung, Unterhalt, Vaterschaftsanfechtung

  • Testament, Erbrecht


 


     

.